Regula Hadorn - Inhaberin von Chleiderbügu

...bei mir gibt's tolle Secondhand-Mode für Damen zu kaufen

Als Inhaberin von Chleiderbügu ist es mein grosses Ziel, modebewussten Frauen aus der Region Aaretal - Thun - Bern - Emmental tolle Kleinder nahmhafter Marken, Schuhe und Accessoires aus zweiter Hand anzubieten.
Chleiderbügu - der neue Secondhandladen in Oberdiessbach -  soll Mittelpunkt von gediegenen bereits getragenen Kleidern werden - Kleider, die zu schade sind, um in den Kleidersack zu werfen. Kleider, die andere Frauen neu begeistern und mit Freude wieder getragen werden.


Wie fing alles an?

Mode, welche Frau interessiert sich nicht dafür? Selber an hochwertiger Mode interessiert, ergattere ich schon seit ein paar Jahren lässige Kleidungsstücke aus zweiter Hand. So befinden sich in meinem Kleiderschrank - nebst neuen Kleidungsstücken - immer wieder "Perlen" aus ausgewählten Secondhand-Läden. Das Abklopfen von Secondhandboutiqen ist vergnüglich und gefällt mir. Kommt dazu, dass ich mich sehr gerne mit Menschen austausche. Selber einen Secondhandladen zu betreiben, das wärs! Und nun ist die Zeit reif, viel Wichtiges und Unwichtiges abgeklärt und die Ladenfläche vorbereitet: Ich freue ich mich auf die Eröffnung von Chleiderbügu Secondhandboutique, die am Samstag, 17. März 2018 ab 11 Uhr stattfinden wird. 

Wie will ich als Inhaberin von Chleiderbügu Secondhandboutique wahrgenommen werden?

Als engagiert und fair möchte ich von meinen Kundinnen und Lieferanten wahrgenommen werden. Was heisst dies? Meine Kundinnen berate ich offen und zuvorkommend, schaue dabei, dass die Outfits vom Stil und der Grösse perfekt zur Frau passen - dies, wenn es die aktuelle Auswahl bei Chleiderbügu zulässt...Als Secondhandboutique ist das Sortiment schwankend - mehrmals vorbeischauen zahlt sich aus. Es ist mir ein Anliegen, dass sich die Damen bei mir in der Boutique wohlfühlen, rumstörbern dürfen und dabei keinen Kaufzwang spüren.  Wenn ich dies übermitteln kann, so fühle ich mich happy.

Was gibt es sonst noch über mich zu sagen?

Mit meinem Mann und meinen zwei erwachsenen Töchtern lebe ich seit 25 Jahren in Oberdiessbach. Neben meinen Aufgaben als Familienfrau, arbeite ich in einem kleinen Pensum als MPA (Medizinische Praxisassistentin). Die Kinder werden flügge und mein neuer Lebensabschnitt nehme ich zum Anlass, nochmals etwas Neues anzupacken. Zugegeben, das Gründen meiner eigenen Secondhandboutique stellt mich vor unbekannte Herausforderungen - schön, dass mich meine Familie und mein Freundes- und Bekanntenkreis bereits vor dem eigentlichen Start unterstützen und motivieren.

Wo gibt es mehr von mir?

Mehr von Chleiderbügu erfahren Sie auf meiner Facebookseite. Unter www.facebook.com/chleiderbuegu/ informiere ich Sie regelmässig über die neusten Zugänge in meiner Secondhandboutique.  Ja, und wenn Ihnen meine FB-Seite gefällt, so freue ich mich riesig über Ihr "Gefällt mir". Ich sag schon mal DANKE...